Skip to main content
Alles rund ums Pferd

Einstreu

Wir bieten ein Pferdeeinstreu, Nutztiereinstreu und Kleintiereinstreu aus den Rohstoffen Holz, Stroh, Flachs ( Leinen).

Die verschiedenen Rohstoffe werden wahlweise zu Spänen, Pellets, Granulat oder Häckseln verarbeitet und sorgen dafür, dass Ihr Vierbeiner nachts weich liegt und artgerecht seine täglichen Geschäfte verrichten kann.

Ziel der Verarbeitung zu einer hochwertigen Einstreu ist daher neben Staubfreiheit für geschützte Atemwege auch immer höchste Saugfähigkeit für einen hohen Hygienegrad und Elastizität, damit empfindliche Bänder, Sehnen und Gelenke geschont werden und keine unschönen Druckstellen entstehen können.

Naturbelassene, staub-, schimmel- oder pilzsporenfreie Einstreu die optimaler Weise vor der Verwendung wettergeschützt aufbewahrt werden kann und wenig Lagerfläche benötigt. Das ist der Traum eines jeden Pferdebesitzers und mit unseren Marken Allspan, EST, German Horse, Euro-Lin, Lenabox und Tierwohl, bieten wir Ihnen genau diese Qualität mit Lieferung direkt in Ihren Stall.

Gerade Pferde mit Allergien und Bronchitis sind auf höchste Qualität einer staubfreien Einstreu angewiesen. Durch spezifische Trocknungsprozesse und Oberflächenstrukturen wird die Einstreu genau auf die Bedürfnisse dieser Tiere zugeschnitten. Durch die Bindung von Ammoniak führen die verschiedenen Einstreuvarianten zu einer Verbesserung des Stallklimas und beugen Stauballergien oder Reizungen der Schleimhäute vor.

Dabei profitiert der Besitzer zusätzlich von einer Erleichterung der Entmistung, da generell Pferdeäpfel aus Einstreu leichter zu entfernen sind als aus Langstroh. Auch muss weniger Einstreu aus der Box geräumt werden, weswegen sich die Mistmenge um bis zu 75% reduzieren lässt. Dabei sind auch diese Einstreusorten vollständig biologisch abbaubar. Auch Pferde die ihre Einstreu aus diätetischen Gründen nicht fressen sollen, sind meist auf Pellets, Häckseln oder Spänen besser aufgestallt als auf Stroh.

Für wen die Mistentsorgung von Holzspänen durch den Entsorger vereitelt wird, kann problemlos als Alternative Strohpellets oder Häcksel in Betracht ziehen. Aus Rapsstroh gefertigt, enthalten sie Bitterstoffe und werden daher vom Pferd ungern gefressen. Leinstroh ist mit seiner besonders hohen Saugfähigkeit ein von Ärzten gerade bei Atemwegserkrankungen gerne empfohlenes Produkt.

Die optimale Kombination zur Qualitätseinstreu .

 

aktuelle Preisliste